Erlebnis Natur


Fotos zVg

Erlebnis Natur“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Pro Natura Graubünden, des WWF Graubünden, des Bündner Vogelschutzes und des Amtes für Natur und Umwelt Graubünden.

Das Ziel dieses Gemeinschaftsprojektes ist es Bündner Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, die Natur zu entdecken und mit allen Sinnen zu erleben. In Jugendgruppen und Ferienangeboten lernen sie spielerisch ökologische Zusammenhänge und deren Wechselwirkung mit unserem eigenen Verhalten kennen.

 

Jahresprogramm 2022/23 


Walderleben richtet sich an Kinder im Kindergartenalter. An einem festen Platz im Fürstenwald treffen sie sich um gemeinsam die Geheimnisse des Waldes zu lüften.

 

Die Wilde Waldbande ist ein Angebot für Kinder im Alter von 7-14 Jahren. Mit einem bunten Themenmix beschäftigen sie sich über das Jahr mit den verschiedensten Umwelt- und Naturthemen.

 

Bei der neuen Jugendgruppe Crex-Kids für 10-14-Jährige dreht sich (fast) alles um das Thema Vögel. Kinder und Jugendliche mit einem Flair für Eisvogel, Schwalbe & Co. können von zwei passionierten Vogelkundlern viel Spannendes erfahren und gemeinsam die Welt der Vögel entdecken.

 

Neben den Jugendgruppen haben Kinder und Jugendliche aus Graubünden im Rahmen der Ferienkolonie Chur und der Bündner Ferienpässe die Möglichkeit an Umweltbildungs- und Naturanlässen teilzunehmen.