Brach liegende Stadtdächer zum Beispiel für die Gemüseproduktion nutzen


Weil "unten" das gehortete und somit teure Bauland kaum für die Nutzung von Gärten zur Verfügung steht, hat die Begrünung und Nutzung (für Gemüseproduktion beispielsweise) von Stadtdächern riesengrosses Potenzial

Hier Links zu erfolgreich gestarteten Projekten (weltweit):

Zürcher Dachgrün für Ökologie, Klima und Wirtschaftlichkeit

Smart City Rooftop Farming in Österreich

BIGH in Brüssel (Belgien)

ALTMARKTgarten in Oberhausen (Deutschland)

Urban HUB interaktive Plattform (weltweit)

Brooklin Grange (New York City)

Tower Garden (ein interessantes, leider teures Gartensystem aus Kunststoff...)