Stadtmobilität


umverkehR ist ein unabhängiger Verein mit rund 8000 UnterstützerInnen (auch aus Chur). Sie setzt sich seit 25 Jahren für eine zukunftsfähige Mobilität ein. Am Ursprung von umverkehR stand die Vision, den motorisierten Individualverkehr zu halbieren. Die Hauptanliegen bleibt weiterhin, dass der Verkehr vermindert, umweltfreundlicher und platzsparender wird.

Hier das neuste lesenswerte Magazin "Sonnendach"


"Die Stadt der Zukunft ist autofrei - In der Siedlungsplanung und bei grossen Bauprojekten hat die Vermeidung von Autoverkehr oberste Priorität. Denn nichts und niemand übernutzt den öffentlichen Raum so sehr wie Autos. Sie sind Raumfresser, egal ob selbstfahrend, fossil oder elektrisch angetrieben. Gefragt sind sinnvolle Alternativen." 

Mal reinhören: Radio SRF 2 Kultur